Gebietskarte

Poole, bzw. Angelzonen im Tännan

 

Angelkarten für die Poole im Tännan können Sie nur im Tännäs Fiskecentrum kaufen. Alle Angler – auch Kinder unter 16 Jahren – müssen eine gültige Angelkarte haben. Im Pool 1 darf nicht mit Würmern geangelt werden und im Pool 2 bis 4 ist nur Fliegenfischen erlaubt.

Poolkarten für den Tännan

Die speziellen Poolkarten für den Tännan können nur im Fiskecentrum gekauft werden und kosten 150 SEK pro Tag

 

Die Regel, dass Kinder unter 16 Jahren auf der Karte eines Elternteiles mitangeln dürfen, gilt für die Poolkarten nicht. Jeder Angler muss eine eigene Angelkarte haben.

 

.

 

Sonstiges

Netzkarten kosten 20 SEK pro Netz und Tag,

 

Standhaken 50 SEK pro Tag.

 

Selbstverständlich benötigen Sie auch hierfür eine gültige Angelkarte.

Angelmethoden

Probieren Sie die unterschiedlichen Methoden zu Fischen in unseren Gewässern, wie  Angeln, Spinnfischen, Fischen mit Netz, Standhaken oder Fliegenfischen.

Spinnfischen

Beim Spinnfischen benutzt man überwiegend leichte Angelausrüstungen, da die Fische oft nur zwischen 0,5 und 1 kg wiegen. Ruten zwischen 15 und 30 gr sind hier zu empfehlen. Empfehlenswerte Köder sind Spinner und Köder mit Plastikkugeln und Würmern oder Fliegen.

 

In den größeren Seen kann Schleppfischen (Trolling) sehr effektiv sein, insbesondere wenn Sie  große Seeforellen angeln möchten.  Wenn die Einheimischen im Lossen angeln benutzen sie gerne große Wobbler Typ Rapaela in silber/grau.

Mete

Das gewöhnliche Angeln mit langer Leine und großen Ruten ist unserem Gebiet wegen mangel an geeigneten Gewässern und div. Bestimmungen - z.B. über die Größe der geangelten Fische - nicht so verbreitet. Bei dieser Angelmethode empfehlen wir das Angeln mit Würmern bzw. Fliegen mit Plastikkugeln (die oft mit Wasser gefüllt sind),

 

Mit Wurfruten kann man weit werfen und deckt somit ein großes Gebiet ab, angelt effektiv auch wenn man damit Fische durch die Spritzer der Kunststoffkugeln vertreibt (manche nennen es “plastkulan“).

Netzangeln

Netzangelkarten können für folgende Gewässer gekauft werden: Lossen, Västra Vattnan, Vallmen und Secklingarna. Die Netze sollen von einem beim Fiskecentrum gemieteten Boot ausgelegt werden. Die Netze müssen mit Bojen (können Sie im Fiskecentrum mieten) gekennzeichnet sein. Die Netze dürfen ab 15.00 Uhr ausgelegt werden und müssen bis spätestens 11.00 Uhr des folgenden Tages wieder eingeholt werden.

Standhaken

Das Angeln mit Standhaken ist in all unseren für das Angeln zugelassenen Gewässern erlaubt, außer im Lossen und Östra – und Västra Vattnan. Es wird gern genutzt um Hechte zu fangen. Es gibt keine Begrenzung der Hakenanzahl. Lebende Köder sind nicht erlaubt.

Fliegenfischen

Hierbei gibt es wahrscheinlich die meisten Anbissvarianten, wenn man bedenkt, dass es mindestens 50 000 verschiedene Fliegenköder gibt. Beim Gebirgsangeln mit der Fliegenrute verwendet man gewöhnlich eine Rute mit 9 Fuß und die Leinenstärke 5/6.

 

Die Fische stehen im Frühjahr in fließenden Gewässern oft tief und es ist schwierig sie zu erreichen. Früher benutzte man deshalb eine Sinkleine aber heutzutage nimmt man normalerweise ein geflochtenes Vorfach welches sinkt. Das hält die Kosten niedrig, denn eine Sinkleine kostet mehrere hundert Kronen; ein entsprechendes Vorfach dagegen nur etwa 100 Kronen. Das neue Vorfachsystem baut darauf, dass man an der Flugleine eine Öse befestigt, wodurch man zwischen verschiedenen Vorfächern wechseln kann, z.B. schwimmenden und sinkenden.

 

Wenn die Fliegen beschwert werden, kann man ebenfalls sehr tief kommen. Ein Tipp, wenn Sie mit dem „Guldskalle“ angeln:  Um richtig tief in das Wasser zu kommen, werfen Sie am besten stromaufwärts!

 

Im Tännån wird Fisch mit beschwerten Würmern, „Haråra“, „Skuperpuppar“ und natürlich „E12“ gefangen. Aber vergessen Sie auch nicht „Red Tag“, eine immer noch sehr beliebte Fliege.

 

In den kleineren Seen können etwas größere Fliegen gut funktionieren z.B. „Muddler“, „Minnow“, „Streaking“, „Caddies“, u. a. Hirschhaarfliegen Größe 10 –8. Oder probieren Sie „E12“, welche immer noch gut funktionieren. Eine oft vergessene Fliege ist „Mickey Finn“, ein Streamer, den Forellen mögen.

 

 

Beim Fischen vom Boot in den größeren Seen werden große, schwimmende Fliegen empfohlen, z. B. „Maddor“. Lassen Sie die Flugleine draußen beim Rudern. Die Äschen in den Seen können dadurch an den Hacken gelockt werden. Bleiben Sie dort und fischen Sie, wo Sie einen Fang gemacht haben. Oft ist das ein guter Fangplatz. Such Sie auch auf dem Grund des Sees, wo sich oft Äschen zum Fressen sammeln.

 

 

Zu welcher Tageszeit fischt man am besten? Das ist eine genauso gewöhnliche Frage wie nach der Fliege, die man verwenden soll. Es kommt auf das Wasser, die Lufttemperatur, das Wetter und den Wind an. Einmal sagte eine ältere Dame bestimmt, dass Äschen zwischen 2 und 5 Uhr beißen. Sie kam zurück und konnte tatsächlich eine große Äsche vorweisen, die sie um 2 Uhr gefangen hatte.

 

Was man sicher weiß – ist - dass die  Fische nicht mehr bei Temperaturen von über 20 o C fressen. Das gilt speziell für unsere Bergseen.

 

 

Viele fragen nach dem Saiblingsangeln. Saiblinge stehen im Sommer tief im Wasser und sind nicht so leicht zu angeln.. Versuchen Sie es aber mal  mit viel Gewicht auf der Flugleine, z. B. Bleikugeln, so dass Sie in die Tiefe kommen. Aber wie überall beim Angeln gibt es Ausnahmen. Um Mittsommer sind schon große  Saiblinge im Frösjön aufgestiegen. Eine Tour zum Nageltjärn kann sich auch im Hochsommer lohnen.

 

 

Preis für die Angelkarten

Normale Angelkarten

1 Tag 110 SEK

 

3 Tage 260 SEK

 

Wochenkarte 360 SEK

 

Jahreskarte 800 SEK

 

Jedes weitere

Familienmitglied 100 SEK

Karte für das Fliegenfischen

1 Tag 150 SEK

 

3 Tage 350 SEK

 

Wochenkarte 550 SEK

 

Jahreskarte 1100 SEK

Jedes weitere

Familienmitglied 100 SEK

Spezielle Preise für den Frösjön

Tageskarte 120 SEK

6Diese Karte gilt nur für den Frösjön

 

Tännäs Fiskecentrum AB

Högvålsvägen 22

840 94 TÄNNÄS

Telefon 0684 242 00

Fax 0684 242 44

KONTAKT

Öffnungszeiten:

 

Täglich geöffnet

 

Sie können Ihre Angelkarte auch im Internet ifiske.se kaufen